Bissendorf mit starker Leistung - Auswärtssieg in Hoykenkamp

//eingestellt von S. Nüße

2_herren.jpeg

Was für ein Ergebnis! Die „Zweite“ der Bissendorfer Handballer gewinnt gegen den Verbandsligaabsteiger aus Hoykenkamp mit 26:37 (14:17) und tankt damit Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.

Die Mannschaft von Hauke Rehme-Schlüter schaffte es durchgehend, die gegnerische Mannschaft auf Abstand zu halten und konnte sich letztlich ab der 43. Minute durch eine gute Abwehr- und Torwartleistung sowie viele Tempogegenstöße immer weiter absetzen. Hoykenkamp gelangen dadurch in der restlichen Spielzeit nur noch 3 weitere Treffer. Auch eine Auszeit der Gastgeber in der 48. Minute und die 11 Tore durch Shooter Sebastian Raabe auf Seiten konnten auf Seiten der Gastgeber nichts mehr ändern. Es scheint, als wäre die von Trainer Hauke bereits nach dem letzten Spiel herausgestellte Mannschaftsleistung erneut der Schlüssel zum Sieg gewesen.

Nach dem spannenden Derbysieg gegen die HSG Osnabrück im letzten Heimspiel, erwartet die Zweite am kommenden Sonntag um 15 Uhr den FC Schüttorf 09.

Autor: N. R.-S.

Infos zum Spiel

Landesliga Männer Weser Ems

TS Hoykenkamp

TV Bissendorf-Holte II

26:37