Coach Mischok beendet seine Trainertätigkeit beim TVB

//eingestellt von J. Brüggemann

Herren1_2017_Mischok_Malte_a.jpg
Foto: Moritz Frankenberg

Nach dem letzten Spiel der 1. Herrenmannschaft am 05.05.2018 gegen HSG Schwanewede/​Nk. wird Coach Malte Mischok aus beruflichen Gründen den TV Bissendorf-Holte verlassen.

Der Trainer bat bereits im 1. Quartal 2018 die damalige sportliche Leitung um Beendigung der Tätigkeit, weil die beruflichen Ansprüche derart gewachsen sind, dass eine umfassende Betreuung der 1. Herrenmannschaft dauerhaft nicht mehr möglich ist.

Aufgrund Mischoks Verdienste stimmte der neue sportliche Leiter Jürgen Brüggemann einer Vertragsauflösung zu.

Die Personalakquise läuft derzeitig auf Hochtouren und es wurde bereits mit einer ganzen Reihe von Kandidaten gesprochen. Sobald eine Neuverpflichtung feststeht, werden die TVB-Verantwortlichen dieses entsprechend kommunizieren.

Bis dahin noch etwas Geduld. Die 1. Herrenmannschaft wird nach dem letzten Spiel bis Ende Mai 2018 eine wohlverdiente Pause einlegen, bis dann die Vorbereitung auf die neue Saison startet.