Dritte in Eicken erfolgreich

//eingestellt von J. Brüggemann

TVB_Herren_3_2018_2019.JPG

Am vergangenen Sonntag, den 21.10.2018 traf die "Dritte" auswärts auf die "Dritte" der Eickener Spielvereinigung.

Da Eicken bis zu diesem Zeitpunkt den dritten Tabellenplatz belegte, war die Stärke des Gegners im Vorfeld ungewiss.

Vorgabe war, wie immer, zunächst für eine stabile Verteidigung zu sorgen. Aus dieser sollte dann über Gegenstöße sowie über die einstudierten Abläufe im Positionsangriff für Torferfolge gesorgt werden.

Im Unterschied zu den vorangegangenen Spielen konnte diese Vorgabe, zumindest in der Verteidigung, von Beginn an umgesetzt werden. Über ein 1:11 stand zur Pause ein 5:14 auf der Anzeigentafel.

Auch im zweiten Durchgang brannte vor dem eigenen Tor, unabhängig von Deckungsumstellugen auf eine 5:1 Abwehr und später wieder zurück auf die 6:0-Reihe, nichts mehr an und das Spiel wurde mit 27:11 sicher gewonnen.

Als verbesserungswürdig stellte sich der Positionsangriff heraus. Hier wurde oft überhastet, unvorbereitet und damit erfolglos abgeschlossen.

Die Bilanz des Spiels fällt insgesamt positiv aus, da über die gesamte Spieldauer diesmal endlich die Konzentration und die Einsatzbereitschaft hochgehalten werden konnte.

Weiter so!!

Autor: Timo Halstenberg

Infos zum Spiel

Regionsliga Süd

Eickener SpVg III

TV Bissendorf-Holte III

11:27