Eine besondere Trainingseinheit für die weibliche D-Jugend

//eingestellt von J. Brüggemann

TVB_wJD_2018_2019_Games_Ropes.jpg
TVB_wJD_2018_2019.JPG

Am Samstag den 11.8.2018 stand eine ganz besondere Trainingseinheit für die weibliche D-Jugend des TV- Bissendorf- Holte auf dem Trainingsplan. Früh am Samstagmorgen ging es auf nach Kalkriese. Im GAMES and ROPES - Hochseilgarten, auf dem Gelände des Museums der Varusschlacht, ging es für die 9 Mädchen des TVB hoch hinaus. Unter fachkundiger Anleitung von 2 Games and Ropes Trainern, war es unsere Zielsetzung, Motivation, Selbstvertrauen, Team- und Kommunikationsfähigkeit durch sportliche Herausforderungen zu erlangen und vielleicht die eigenen Grenzen zu überwinden!

Im Niedrigseilgarten sollten die Mädchen einen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gemeinsam bewältigen. Dazu mussten sie miteinander Lösungen erarbeiten, zusammenhalten, sich gegenseitig helfen und aufeinander warten, denn nur gemeinsam kann und sollte das Ziel erreicht werden. Folgend wurde das Erlebte kurz besprochen, um die Erfahrungen hervorzuheben und zu festigen!

Im Hochseilgarten wuchsen die Mädchen über sich hinaus und gingen an ihre Grenzen und drüber hinaus. In 3er-Gruppen, stiegen die Mädchen in luftige Höhen. Unten gesichert durch zwei Mannschaftskolleginnen, eroberte jede für sich und jede auf ihre eigene Weise den Hochseilgarten. Jeder einzelne Parcours hatte einen anderen Abschluss: Sich einfach nach hinten fallen lassen, nach vorne springen oder kopfüber wie eine Fledermaus am Seil hängend-und das aus 4-6 Meter Höhe-. An jedem Parcours stand eine andere Erfahrung an und wieder eine neue Grenze die überwunden werden musste.

Für die Mädchen war es eine ganz besondere Erfahrung, von der sie bestimmt noch lange erzählen und zehren werden. Die Mannschaft ist dadurch noch stärker zusammengewachsen, denn sie wissen jetzt:

  • Dass sie sich auf einander verlassen können!
  • Jeder seine ganz besonderen Stärken hat!
  • Gemeinsam an einer Lösung arbeiten können!
  • Fehler dazu da sind, sie zu machen, um daraus zu lernen!
  • „NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK“


Ihr ward echt spitze! Glaubt an euch und macht weiter so!

Autorin: Marion Lietmann