Handball-ohne-Grenzen e.V. beim Holter Weihnachtsmarkt

//eingestellt von J. Brüggemann

Weihnachtsmarkt_2018.JPG

Der vielleicht schönste Weihnachtsmarkt im Osnabrücker Land öffnet am 15./16. Dezember 2018 wieder seinen roten Vorhang. „Der Weihnachtsmarkt in Holte ist etwas ganz Besonderes. Hier stehen die Dorfbewohner persönlich in den Buden und bieten selbst gefertigte Waren und Delikatessen an. Hier lodern Flammen in Feuerschalen und an Lagerfeuern und verbreiten wohlige Wärme auch bei winterlichen Temperaturen. Hier wird die Weihnachtsmusik noch live gespielt.“ (vgl. Homepage Gemeinde Bissendorf)


Auch der Verein Handball-ohne-Grenzen e. V. Bissendorfer Handballjugend - ein Förderverein des TV Bissendorf-Holte - betreibt in diesem Jahr wieder seinen Getränkestand und freut sich auf Ihren Besuch. Mit dem erwirtschafteten Geld wird im Wesentlichen der alljährlich stattfindende Sportaustausch mit unseren französischen Freunden aus Segré finanziert. Segré ist ein Ort mit knapp 7000 Einwohnern in der Region Pays de la Loire und liegt ungefähr eine halbe Autostunde in westlicher Richtung von Angers entfernt.

Doch auch weitere Events wie z. B. das Handballjugendturnier in Habenhausen, die Teilnahme an den Lunda-Spelen in Schweden – dem größten Hallenhandballturnier für Kinder und Jugendliche – werden von dem Verein unterstützt.


Der Holter Weihnachtsmarkt hat folgende Öffnungszeiten:

  • Samstag, 15. Dezember, 14:00 bis 23:00 Uhr
  • Sonntag, 16. Dezember, 11:00 bis 20:00 Uhr

 

Als besonderen Service gibt es einen eigens eingerichteten Bus-Shuttleverkehr. Von der Starthaltestelle vor dem Rasenmähercenter Janzen in Bissendorf, Eistruper Feld, fahren die Busse alle Haltestellen Richtung Holte an. Am Samstag startet die erste Fahrt um 13:30 Uhr, am Sonntag um 10:30 Uhr. Direkt vor dem roten Vorhang können die Fahrgäste in Holte aussteigen oder für die Rückfahrt wieder zusteigen.

Bitte nutzen Sie diesen Service, denn in Holte stehen nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung.

Autor: Holger Möllering