Männliche D1-Jugend spielt um Regionsmeisterschaft

//eingestellt von J. Brüggemann

TVB_mJD_20171101.jpg

Die Bissendorfer mJD 1 steht drei Spieltage vor Schluss bereits als Staffelsieger der OsHr Staffel 2 fest.

Somit hat sich das Team um Torwart Mike Berg auch vorzeitig für das mögliche Final-Four-Turnier um die Regionsmeisterschaft qualifiziert. Wann und wo dieses Endturnier stattfindet wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Zunächst möchten die Jungs jedoch die Saison verlustpunktfrei abschließen. Demnach wird man natürlich auch gegen die Mannschaften aus Belm, Dodesheide und Osnabrück motiviert antreten und möchte eine ansprechende und konzentrierte Leistung auf das Parkett bringen.

Neben dem Ligaalltag wird man Ende März ein Trainingswochenende mit der HSG Barnstorf-Diepholz verbringen. Mit dem ungeschlagenen Tabellenführer aus dem Oldenburger Münsterland sollen gemeinsame Trainingseinheiten sowie natürlich auch Testspiele auf dem Programm stehen. Zum Abschluss der Saison soll auch noch ein Turnier gespielt werden.

Die Jungs freuen sich auf die letzten gemeinsamen Wochen bevor es zum jahrgangsübergreifenden Wechsel kommt und der Jahrgang 2005 sich in die C-Jugend verabschieden wird.

Autor: Lukas Brüggemann