Männliche Jugend D 1 stellt sich vor

//eingestellt von J. Brüggemann

TVB_mJD_2018_2019_a.jpg

Die männliche Jugend D 1 will auch in der Saison 2018/2019 wieder an die erfolgreichen letzten Jahre anknüpfen. Nach zwei Regionsmeistertiteln in Folge soll auch nach der Fusion der Handballregionen Osnabrück und Oldenburger Münsterland der Titel verteidigt werden. Und auch in diesem Jahr gilt der TVB wieder zu den absoluten Topfavoriten der Regionsoberliga.

Das Team hat mit 7 2006ern und 5 2007ern wieder eine gesunde Mischung aus beiden Jahrgängen vertreten. Und dieser Mannschaft kann in dieser Saison sicherlich etwas Aufmerksamkeit geschenkt werden. Schon in der jüngeren Vergangenheit haben diese 2 Jahrgänge für Furore gesorgt.

Beim hochklassig besetzen Turnier in Neuss haben sich die Jungs als damalige E-Jugend Ende der Saison 2016/2017 im Viertelfinale nach langer Führung nur ganz knapp dem späteren Turniersieger geschlagen geben müssen. Auch dieses Jahr an Pfingsten ist die E-Jugend mit einem Großteil der Spieler des Jahrgangs 2007 nach Neuss gereist. Dort belegte man mit einer kämpferisch starken Leistung sogar den 2. Platz.

Zudem sind alle 2006er in der letzten Saison Regionsmeister geworden. Die 2007er haben sich als Leistungsträger in der D2 nach dem Staffelsieg den 3. Platz bei der Regionsmeisterschaft redlich verdient gehabt.

Die Jungs aber sind weiterhin hungrig, hoch motiviert, lernwillig und wollen sich auch in dieser Saison, individuell und als Team, weiterentwickeln.

Neu zum Team dazu gestoßen ist Aaron Streuter. Aaron ist vom TV Georgsmarienhütte zu dieser Saison zum TVB gewechselt. Gemeinsam mit 5 weiteren Spielern der neuen D1 hat er bereits an Trainingseinheiten der Vorbereitungsphase unserer C-Jugend (Oberliga) teilgenommen.

Seit Anfang der Woche ist man nach einer längeren Pause selbst wieder in das Training eingestiegen. In den nächsten drei Wochen heißt es erstmal ordentlich Gas geben, um optimal vorbereitet in das erste Saisonspiel auswärts gegen GM-Hütte gehen zu können. Neben den normalen Trainingszeiten stehen dabei ein Freundschaftsspiel gegen unsere weibliche C-Jugend und das jährliche Rasenturnier in Habenhausen an.

Das erste Heimspiel findet am 02.09.2018 um 15:00 Uhr gegen den TuS Bramsche statt und ist gleichzeitig das Rematch des letztjährigen Finales um die Regionsmeisterschaft. Wir freuen uns über jeden Fan und Zuschauer auf der Tribüne.

Foto:
hintere Reihe v.l.: Trainer Lukas Brüggemann, Johannes Marvin Pouwels, Lennard Pabst, Mike Berg, Jakob Fleddermann, Benedikt Meyer, Noah Stumpe
vordere Reihe v.l.: Aaron Streuter, Oskar Hagedorn, Luca Stumpe, Lasse Duling, Leonard Barbrock Sotto, Maximilian Lülf

Autor: Lukas Brüggemann

Infos zum Spiel

Regionsoberliga MJD

TV Bissendorf-Holte

TuS Bramsche

: