TVB will bis Weihnachten Zweiter bleiben

//eingestellt von J. Brüggemann

TVB_Herren_1_2018_2019_gelb.JPG

Die Handballer des TV Bissendorf-Holte surfen nach dem knappen Sieg in Habenhausen auf der Euphoriewelle, aber die Aufgabe im letzten Heimspiel des Jahres wird nur vermeintlich eine leichte: Am Sonntag (17 Uhr) empfängt der Zweite der Oberliga das Schlusslicht aus Beckdorf.

„Das ist eine gefährliche Kombination“, sagt Trainer Henning Sohl. Er hat in den Trainingseinheiten versucht, das Team zu erden. „Beckdorf hat bei uns nichts zu verlieren“, warnt Sohl.

Bodenständige Arbeit ist gefordert, um den Sieg aus Habenhausen zu veredeln und einen Weihnachtswunsch zu erfüllen: „Wir wollen an den Feiertagen immer noch Zweiter sein.“

Autor: Johannes Kapitza

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 07.12.2018

In eigener Sache

Das Team der 1. Herrenmannschaft hat für die TVB-Kids eine kleine Überraschung vorbereitet. Also liebe Eltern und Kinder, auf gehts zur Handballarena an der Werscher Straße.

Infos zum Spiel

Oberliga Männer Nordsee

TV Bissendorf-Holte

SV Beckdorf

29:21